Treffpunktzeiten

Mittwoch15 - 18h
Donnestag16 - 20h
Freitag16 - 20h
Sonntag15 - 19h

Der Treffpunkt ist hauptsächlich für Jugendliche von 12 - 18 Jahren.

Er ist gratis und es braucht keine Mitgliedschaft. Du kannst kommen und gehen wie du willst.

Wir erwarten von dir Respekt im Umgang mit anderen Gästen, dem Team und der Einrichtung. Wenn wir mit deinem Verhalten nicht einverstanden sind, werden wir dich darauf ansprechen.

Über 18jährige dürfen den Treffpunkt besuchen, sollen sich aber auch entsprechend ihrem Alter benehmen.

Rauchen und Alkohol sind im Treffpunkt nicht erlaubt. Und alles was illegal ist, ist dies selbstverständlich auch im Treffpunkt.

Der Treffpunkt ist auch die Zeit, in der man in allen Belangen Kontakt mit dem Team aufnehmen kann. Wir bitten um Verständnis, dass wir im laufenden Betrieb nicht immer Zeit für Besonderes haben.

Mitmachen

Es ist immer schön, wenn ihr euch selbst beschäftigen könnt.

 

Für 12 - 16jährige gibt es auch Programme, an denen du teilnehmen kannst.

Gerne nehmen wir auch deine Ideen auf, komm einfach zum Team damit. Vieles lässt sich sofort machen, anderes muss geplant und vorbereitet werden. Und natürlich darfst du auch dabei gerne mithelfen...

Jugiküche immer Freitags: Wir haben eine tipptopp eingerichtete Küche und kochen gerne mit euch. 2 - 5 Personen können mit uns ein Menu bestimmen, einkaufen, kochen, essen und aufräumen. Einigermassen gesund sollte es sein, und selber gemacht. Tiefkühl-Pizza und Ofenfrites zählen nicht. Vor dem Abwasch abhauen zählt auch nicht. Dafür braucht ihr nichts zu bezahlen, und auch eure Freundinnen und Freunde dürfen mitessen.

 

Turniere: Spielen macht immer Spass, aber manchmal möchte man doch die absolute Nummer eins sein. Oder es wenigstens versuchen. Egal ob Billard, Töggeli, Ping Pong, Vier gewinnt oder alles miteinander. Wenn ein paar Leute mitmachen ist Spass garantiert.

 

Basteln und Tüfteln: Wird eigentlich viel zu wenig gemacht. Kann aber grossen Spass machen, und oft kommt sogar etwas nützliches dabei raus...

 

Deine Ideen sind natürlich die besten.

 

.

Du brauchst Hilfe?

 

Sprich mit dem Team, wenn du irgend eine Form von Unterstützung brauchst. Natürlich können wir nicht in jeder Situation helfen, doch wissen wir vielleicht, wer dir weiterhelfen kann.

Hausaufgabenhilfe: Mal nicht aufgepasst in der Schule und jetzt kommst du mit den Hausaufgaben nicht klar? Du hast grad keinen Computer zu Hause? Oder einfach keinen Bock, die Hausaufgaben daheim zu machen? Wir versuchen dich nach Möglichkeit zu unterstützen. Wenn du dich vorher anmeldest gelingt uns das besser und ist auch auserhalb der Treffpunktzeiten möglich.

 

Lehrstellensuche: Gar nicht so einfach, nach der Schule den Anschluss zu finden! Da muss schon alles tipptopp sein bei so ner Bewerbung. Und wo findet man die freien Lehrstellen? Und nach der zwanzigsten Absage muss man sich einfach mal auskotzen. Und vielleicht die Bewerbungsunterlagen überarbeiten... Auch hier sind Termine hilfreich, denn wir nehmen uns gerne Zeit für dich.

 

Probleme: mit den Eltern, mit Geld, mit dem Freund oder der Freundin, in der Schule, mit der Polizei, mit Gewalt, mit Drogen...

Probleme gehören zum Leben dazu, und es ist keine Schande, sich Hilfe zu holen. Manchmal hilft es bereits, mit jemandem darüber zu reden, manchmal braucht es aber auch mehr. Auch wir wissen manchmal nicht weiter. Doch wir haben gute Kontakte zu Stellen, die in speziellen Fällen helfen können. Und wenn nötig begleiten wir dich gerne dorthin.

 

Wichtig: Wir sind keine Lehrerinnen, keine Berufsberater, keine Psychologinnen und keine Anwälte. Wir versuchen nach bestem Wissen und Gewissen zu helfen, wenn's im Alltag mal schwierig wird.